HeaderbildHeaderbild
Online Marketing News
Unser Herz schlägt für erfolgreiche und glückliche Unternehmer

Projektmanagement-Tools, die Dir den Alltag erleichtern!

Juni 9, 2020

Du bist auf der Suche nach Tools, die für dein Unternehmen unabdingbar sind? Wir verschaffen dir einen Überblick, über die relevantesten Projektmanagement-Tools, die deinen Alltag erleichtern werden.

Asana

Das Tool, das anfangs lediglich dem Zweck diente, die Produktivität von Facebook-Mitarbeitern zu steigern, ist ein echtes Multitalent. Nicht nur im Bereich des Projektmanagements, sondern auch in der Aufgabenverwaltung und der Kommunikation entwickelte sich Asana zu einem wichtigen und unverzichtbaren Feature für viele Unternehmen weltweit. Mitarbeiter haben die Möglichkeit Aufgaben individuell zu planen, Prioritäten zu setzen, Fortschritte von Projekten oder Aufgaben zu verfolgen oder visuelle Projektpläne zu erstellen.

factro

Bei der benutzerorientierten Projektmanagement-Software handelt es sich um ein Tool, welches auf eine agile Team-Arbeit zugeschnitten ist. Gemeinsam mit deinem Team ermöglicht es die Software, Projekte und Aufgaben zu erstellen und direkt zu starten. factro verfügt über Features, wie einer Tabellenansicht, einen Kanban Board und To-Do-Listen, welche eine produktive Teamarbeit fördern können. Bis zu zehn Mitarbeitern ist die Software kostenfrei und eignet sich somit sehr gut für kleinere Unternehmen.

• Pivotal Tracker

Hierbei handelt es sich um ein story-basiertes Produktmanagement-Tool. Mit dem Pivotal Tracker ist es möglich, sich innerhalb eines Teams abzustimmen, was die Zusammenarbeit deutlich erleichtern kann. Mit dem Tracker´s Team-Backlog bekommst Du einen Überblick über Deine Arbeit und kannst Dir zudem die Arbeit anderer Teams ansehen. Auch eine teamgerechte Aufteilung von Projekten wird Dir mit dem Pivotal Tracker ermöglicht. Aussagefähige Reports lassen sich mit einem integrierten Analyse-Tool anfertigen und unterstützen Dich so, Abläufe anzupassen.

• Nutcache

Auch bei Nutcache handelt es sich um ein Tool, das es ermöglicht, Arbeitszeiten zu erfassen und dem Kunden direkt in Rechnung zu stellen. Außerdem bietet Dir Nutcache die Möglichkeit, gemeinsame Projekte zu organisieren sowie einen aktuellen Status über diese Projekte zu erhalten. Ein weiteres nützliches Feature ist, dass mögliche Ausgaben direkt den jeweiligen Projekten zugeordnet werden und es Dir so ermöglichen, dies in die interne Rechnungslegung miteinzubeziehen.

Mittlerweile gibt es einen großen Markt an Projektmanagement-Tools, welche darauf abgestimmt sind, Dir und Deinen Mitarbeiter den Alltag zu erleichtern. Welches Tool Du im Endeffekt nutzt, ist dabei voll und ganz Dir überlassen. Wenn Du noch Fragen zu den einzelnen Anwendungen hast, freut sich die #webnativfamily darauf, Dir diese zu beantworten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Absenden
Projektmanagement-Tools, die Dir den Alltag erleichtern!