Projekte

Online Marketing
News

Unser Herz schlägt für
erfolgereiche Webseiten und Shops

Online Marketing Mix

Online Marketing Mix:

20 April, 2016
Hinterlasse deinen Kommentar
Der Online Marketing Mix beinhaltet viele Maßnahmen, die auf unterschiedliche Ziele ausgerichtet sind. Mögliche Ziele sind die Sichtbarkeit der eigenen Marke und Produkte zu erhöhen, den Traffic auf der Website zu steigern und die Usability der Homepage zu optimieren. All diese Schwerpunkte zielen schließlich darauf ab, den Verkauf der Produkte zu steigern. Um bei dieser Zielverfolgung erfolgreich zu sein, müssen alle Maßnahmen des Online Marketing Mix optimal miteinander verknüpft werden.

Maßnahmen im Online Marketing Mix

Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Die Suchmaschinenoptimierung, kurz SEO, zielt im Online Marketing Mix darauf ab, mit der eigenen Website in den organischen Suchergebnissen einer Suchmaschine möglichst auf der ersten Seite angezeigt zu werden. Begriffe wie Keywords, SEO-Texte, Title Tag, Indexing, Backlinks oder Canonical URL sind das 1×1 der SEO.

Google AdWords

Mit Google AdWords im Online Marketing Mix haben Sie die Chance, effizient und ohne Streuverlust im Web für Ihre Marke und Produkte zu werben. Durch verschiedene Arten von Kampagnen und Einstellungsmöglichkeiten im Google AdWords können Sie immer den Kunden erreichen, den Sie gerade erreichen möchten. Wichtig hierbei ist jedoch die stetige Optimierung der Kampagnen, wie etwa die Überwachung von Keywords, optimalen Klickpreisen und einer hohen Auslieferungsrate.

Usability-Optimierung

Um die Absprungrate auf Ihrer Website zu verringern, also um zu erreichen, dass sich Ihre Kunden möglichst lange durch Ihre Homepage klicken, muss Ihre Website benutzerfreundlich sein. Die Usability-Optimierung sollte somit eine weitere Maßnahme Ihres Online Marketing Mix sein. Optimal ist Ihre Website, wenn Kunden intuitiv durch Ihre Webseiten geführt und schließlich zu einem Kaufabschluss geleitet werden. Um das Ziel der Usability-Optimierung zu erreichen, muss Ihre Website analysiert und auf Schwachstellen geprüft werden.

Social Media Marketing

Durch das Social Media Marketing im Online Marketing Mix pflegen Sie Ihr Image und binden Ihre Kunden an sich. Inzwischen gibt es eine Vielzahl von Netzwerken, auf denen Sie sich stetig präsentieren müssen, um in Erinnerung zu bleiben und Kundenbindung aufzubauen. Facebook, Google+, Twitter, Instagram, Pinterest, Xing und LinkedIn sind die meist genutzten Netzwerke, auf denen Sie aktiv sein oder von denen Sie zumindest eine Auswahl zur Steigerung Ihrer Markenbekanntheit nutzen sollten. Unterschätzen Sie nicht die Macht des Social Media Marketings, denn schon längst werden die Netzwerke nicht mehr lediglich zur Kontaktpflege genutzt. Das Social Media Marketing sollte somit eine weitere Maßnahme Ihres Online Marketing Mix sein. Zurück zum Online Marketing Ratgeber

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.