Projekte

Online Marketing
News

Unser Herz schlägt für
erfolgereiche Webseiten und Shops

Facebook Newsfeed Update

Facebook Newsfeed Update:

17 Januar, 2018

Organische Reichweite wird weiter eingeschränkt

Facebook erinnert sich an seine Grundsätze und will die sozialen Beziehungen wieder stärken. Für Seitenbetreiber bleibt leider nur noch wenig Platz. Unternehmensbeiträge sollen zurückgeschraubt und die Posts von Freunden und Familien priorisiert werden. Damit verschärft sich der Kampf um den Platz im Newsfeed auf der Plattform. Facebook möchte sich auf die sozialen Interaktionen der Nutzer fokussieren und äußert sich zum Update des Newsfeeds wie folgt: „Durch diese Updates könnten Reichweite, Video Watch Time und Referral Traffic von Seiten verringert werden. Die Auswirkungen werden von Seite zu Seite unterschiedlich sein – abhängig von Faktoren wie Art der produzierten Inhalte und Interaktion der Menschen mit diesen Inhalten auf Facebook. Seiten, deren Inhalte von den Menschen auf Facebook nicht kommentiert werden und keine Interaktion erfahren, könnten die größte Verringerung bei der Verbreitung ihrer Inhalte sehen. Die Auswirkungen für Seiten, deren Beiträge zu bedeutungsvollen Interaktionen zwischen Freunden führen, werden hingegen geringer sein.“ Natürlich können Sie weiterhin kostenpflichtige Anzeigen bei Facebook schalten- die Vermutung liegt jedoch nahe, dass es hier zu Preiserhöhungen kommen wird. Konzentrieren Sie sich neben den Inhalten auch auf die Interaktionen mit Ihren Followern und Abonnenten – versuchen Sie Unterhaltungen zwischen Freunden anzuregen. Live- Videos und selbstgemachte Videos werden hier besonders gern gesehen. User können ebenfalls aktiv werden und explizit Seiten auswählen, deren Inhalt sie sehen möchten.