Projekte
Online Marketing
News
Unser Herz schlägt für
erfolgreiche Webseiten und Shops
Die Bedeutung des Video Contents

Die Bedeutung des Video Contents:

18 Juli, 2016
Dass Content ein wichtiger Faktor für die SEO ist, sollte Ihnen bekannt sein. Auch in unserem Online Marketing Ratgeber wurde dieser Punkt des Öfteren erwähnt. Guter Content ist allerdings nicht nur für die SEO ein wichtiger Faktor – auch für die Conversion Optimierung ist Content ein Bestandteil, der nicht mehr aus dem Online Marketing weg zu denken ist. Guter Content wird längst schon nicht mehr lediglich durch Texte produziert, auch das Video ist ein gutes Instrument, um Inhalte für Kunden bereitzustellen. Videos stellen das perfekte Mittel dar, um Sachverhalte verständlich, unterhaltsam und einprägsam zu kommunizieren und dadurch zusätzliche Conversions zu erzielen.

Videos – die Zukunft des Content Marketing

Laut des Social Media-Atlas 2015/2016 ist YouTube die meist genutzte Social Media Plattform in Deutschland. Mit knapp 88% überholte die Video Plattform das soziale Netzwerk Facebook (siehe: http://www.internetworld.de/social-media/facebook/facebook-laenger-meistgenutzte-soziale-netzwerk-1071558.html). Auch die Anzahl der Nutzer von Videoportalen bestätigt die Wichtigkeit des Video Contents im Online Marketing: 2015 nutzten 61% der Befragten Internetnutzer Videoportale (siehe: http://de.statista.com/statistik/daten/studie/71815/umfrage/nutzung-von-videoplattformen-in-deutschland/). Aus diesen Studien ist abzuleiten, dass Videos ein wichtiges Marketing Instrument darstellen, was zusätzlichen Umsatz für Unternehmen generieren wird.

Einen Mehrwert bieten durch Erklärvideos

Wenn Sie Experte eines bestimmten Themas sind, sollten Sie Ihr Wissen an Ihre Kunden weitergeben. Dadurch können Sie Ihre Expertise unter Beweis stellen und neue Kunden gewinnen. Erklärvideos eignen sich hier besonders. Unterstreichen Sie das Gesprochene durch anschauliche Bilder, die im Gedächtnis bleiben und das Thema verständlicher machen. Erklärvideos können bereits mit geringen Mitteln produziert werden und sorgen für einen gewünschten Erfolg.

Die Macht von Video-Tutorials

Video Tutorial Für eine Vielzahl von Unternehmen bietet es sich auch an, Video-Tutorials zu produzieren. Verkaufen Sie beispielsweise Backzubehör, eignen sich Tutorials, die Ihren Kunden das Backen beibringen oder bestimmte Rezept-Anleitungen vermitteln. Ihr Unternehmen gewinnt dadurch an Aufmerksamkeit und bietet einen Mehrwert für Backliebhaber. Das benötigte Backzubehör, welches in den Videos zum Einsatz kommt, bieten Sie natürlich über Ihren Shop an.

Video Content – Kundenbindung steigern & Branding stärken

Videos können auch zur Steigerung der Kundenbindung und zur Stärkung des Brandings eingesetzt werden. Laden Sie in regelmäßigen Abständen kurze Videos über Ihr Unternehmen hoch. Der Kreativität sind hierbei keine Grenzen gesetzt. Informieren Sie Ihre Kunden beispielsweise über neue Produkte oder Ihren Arbeitsalltag. Auch Firmenevents oder Soziales Engagement können gute Video Inhalte darstellen. Wichtig dabei ist, dass Sie sich authentisch präsentieren und die Werbewirkung in den Hintergrund tritt. Bei dieser Art von Videos geht es nämlich vorerst nicht um das Verkaufen Ihrer Produkte. Langfristig wiederum wirkt sich eine starke Kundenbindung natürlich auch auf den Absatz Ihrer Produkte aus. Denken Sie bei der Video-Erstellung an die Stichpunkte „Innovation“, „Kreativität“ und „Außergewöhnlich“. Je unterhaltsamer und innovativer das Video ist, desto öfter wird es von Ihren Kunden in den Sozialen Netzwerken geteilt und umso mehr Aufsehen erregen Sie bei Nutzern, die noch nicht zu Ihren Kunden zählen.

Wie Sie Ihren Video Content verbreiten

video_content_webnativ Die erstellten Videos können Sie auf Ihrem Unternehmens YouTube Channel hosten. Dies allein macht Ihre Videos jedoch noch nicht populär. Denken Sie auch an weitere Soziale Netzwerke wie Facebook, Xing, LinkedIn oder Google+, über welche es empfehlenswert ist, die Videos zu verbreiten. Auch können Sie Ihre YouTube Videos auf Ihrer Website einbinden, damit sie dort direkt für Ihre Kunden abgespielt werden können. Zurück zum Online Marketing Ratgeber

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.