HeaderbildHeaderbild
Online Marketing News
Unser Herz schlägt für erfolgreiche und glückliche Unternehmer

Coding-Leidenschaft – Meet Samaneh

November 17, 2021
Zoe    

Heute stellen wir dir unsere Web-Developerin, Samaneh, vor. Samaneh gestaltet nicht nur den Internetauftritt von webnativ, sondern auch den von unseren Kunden. Sie ist also für die Umsetzung von Websites verantwortlich. Was sie dafür macht, welche Herausforderungen ihr Job für sie bereithält und was ihr an ihrer Arbeit besonders gefällt, erfährst du in diesem Beitrag!

Bei webnativ ist sie verantwortlich für die Entwicklung, Pflege und Weiterentwicklung von responsiven und nutzerfreundlichen Websites und anderen Internetpräsenzen. Dabei verknüpft sie Backend – also die Befehle hinter einer Website – und Frontend – also das, was man letztlich auf dem Bildschirm sieht. Dafür nutzt sie diverse Programmiersprachen: Von HTML, CSS und JavaScript bis hin zu PHP und ASP.NET. Wir haben Samaneh ein wenig zu ihrer Arbeit befragt.

 

Samaneh, was gefällt dir an deiner Arbeit besonders?

Am Programmieren gefällt mir am meisten, dass es sich nicht um eine monotone Routineaufgabe handelt. Jeden Tag und bei jeder Codierung werde ich vor neuen Herausforderungen gestellt. An diesen Herausforderungen zu arbeiten, Lösungen zu finden und Neues zu lernen ist das, was mir an meinem Job am meisten gefällt.

Was sind das für Herausforderungen, die dein Job für dich bereithält?

Beim Programmieren spielen der ständige Wandel und das Wachstum der Technologie und der Programmiersprachen eine sehr große Rolle. Für Web-Developer entsteht somit die Aufgabe, sich mit den Änderungen auseinanderzusetzen und sich mit ihnen weiterzuentwickeln. Ich darf nicht stehen bleiben, sondern muss immer auf dem neusten Stand sein. Das ist nicht immer ganz einfach, aber es macht Spaß!

Was magst du am meisten daran, bei webnativ zu arbeiten?

Bei webnativ herrscht eine warme und positive Arbeitsatmosphäre im Büro. Das ist mir besonders wichtig, denn mit den Kollegen ist die Arbeit angenehm und dort fühle ich mich wohl.

Was fasziniert dich am Online Marketing? 

Mich fasziniert, dass wir anderen Unternehmen die Möglichkeit bieten können, sich digital für die Zukunft aufzustellen, mit der Digitalisierung mitzugehen und Erfolge für sie zu garantieren. Dadurch können sich die Unternehmen dann auf ihre Aufgaben fokussieren und anderen Menschen weiterhin etwas Gutes tun. Ganz nach unserem Motto „Wir unterstützen Menschen, die anderen helfen.“

Sehr schön! Jetzt wird es etwas persönlicher: Wie würdest du dich in drei Wörtern beschreiben?

Ich würde mich als fleißige Person beschreiben: Ich stecke immer viel Mühe und Arbeit in meine Aufgaben. Außerdem würde ich von mir selbst sagen, dass ich verantwortungsbewusst bin: Meinen Aufgaben komme ich bestmöglich nach und ich erledige sie eigenverantwortlich. Und als dritte Eigenschaft würde ich wissbegierig nennen: Ich lerne sehr gerne Neues – deshalb passt mein Job wahrscheinlich so gut zu mir.

Zum Schluss: Hast du noch einen Tipp für andere Web-Developer? 

Meiner Meinung nach ist der wichtigste Tipp folgender: Liebe deine Arbeit und zeig deine Leidenschaft durch deine Arbeit! Ich denke, dass sich dieser Tipp auf alle Bereiche anwenden lässt. Aber ich kann als Web-Developerin vor allem für diesen Bereich behaupten, dass es unheimlich wichtig ist, die richtige Motivation hinter seiner Arbeit zu haben.

Danke, liebe Samaneh, für deine interessanten Antworten! Wir sind froh, dass du hier bist!

Wenn auch du, lieber Leser, Lust auf ein vielfältiges Team und interessante Projekte hast, dann schau doch mal bei unseren Stellenanzeigen vorbei. Wir freuen uns!

Coding-Leidenschaft – Meet Samaneh