HeaderbildHeaderbild
Online Marketing News
Unser Herz schlägt für erfolgreiche und glückliche Unternehmer

Chancen der Corona-Krise durch Social Media

Mai 26, 2020

Die Corona-Krise ist allgegenwärtig und stellt immer mehr Unternehmen vor großen Herausforderungen. Trotzdem – oder gerade jetzt – ist es besonders wichtig, über die sozialen Netzwerke eine aufrechte Kommunikation zu eurer Community zu erhalten. Wieso das so ist und was ihr dabei beachten müsst, erzähle ich euch jetzt.

 

Kommunikation ist wichtiger denn je.

Bei den vielen Herausforderungen, die ihr momentan vielleicht durch die Corona-Krise erfahren müsst, rückt die Pflege des Social-Media-Accounts schnell in den Hintergrund. Achtung: Hört nicht auf mit eurer Community zu kommunizieren. Bleibt auf dem Radarschirm eurer Follower und informiert sie weiterhin über euch und eure Produkte. Die Corona-Krise bietet euch sogar die Chance, eure Reichweite in den sozialen Netzwerken zu erhöhen, da sich die alltägliche soziale Interaktion großteilig in die sozialen Netzwerke verlagert hat. Sucht deswegen weiterhin den Dialog mit eurer Zielgruppe und bleibt stets präsent.

 

Lösungswege und Flexibilität

Aufgrund der Corona-Pandemie kann es passieren, dass ihr in euren Aktionen eingeschränkt seid. Seid ihr beispielsweise auf den Versand eurer Produkte angewiesen, kann es zu deutlichen Verzögerungen oder sogar Stornierungen der Lieferung kommen. Um eure Kunden nicht zu verärgern, gilt hier: Bleibt flexibel und bietet euren Kunden Lösungsvorschläge an. Auch hierfür stellen Social-Media-Kanäle eine wichtige Konstante der Kundenkommunikation dar. Versucht den Kontakt zu euren Followern/Kunden aufzunehmen, indem ihr ihnen konkrete Lösungsvorschläge anbietet.

 

Authentizität

Bei allen Maßnahmen, die ihr aufgrund der Pandemie treffen müsst, ist das Wichtigste: Euren Werten und eurer Philosophie treu zu bleiben. Ihr müsst nicht jeden Trend der zurzeit auf Intagram kursiert, mitmachen. Auch eure Follower schätzen einen authentischen Auftritt in den sozialen Netzwerken.

 

Und schließlich: Seht in Corona eine Chance!

Auch wenn es nicht einfach ist, solltet ihr erkennen, dass sich in der Krise eine Chance verbirgt. Besonders in Bezug auf die Kundenkommunikation habt ihr die Möglichkeit, eine persönlichere Beziehung zu erlangen als es noch vor einigen Wochen möglich war. Bleibt immer optimistisch und kommt so gestärkt aus de Krise. Natürlich ist dies immer einfacher gesagt als getan. Wenn ihr Support mit euren Social-Media-Kanälen oder der richtigen Kundenkommunikation braucht, schreibt uns gerne. Die #webnativfamily freut sich, euch zu Unterstützen und gemeinsam Corona die Stirn zu bieten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Absenden
Chancen der Corona-Krise durch Social Media