Projekte
Online Marketing
News
Unser Herz schlägt für
erfolgreiche Webseiten und Shops
Amazon SEO – die richtigen Keywords finden

Amazon SEO – die richtigen Keywords finden:

25 April, 2019

Amazon ist mit über 230 Millionen Produkten ein Marktplatz, der ein riesiges Potenzial für Onlinehändler bietet. Der Großteil der Deutschen nutzt die Plattform aktiv und regelmäßig. Doch bei der Fülle an Produkten fällt es durchaus schwer, aus der Masse hervorzustechen und die eigenen Produkte weit oben in den Amazon Suchergebnisse zu ranken. Hierbei ist die Auswahl der Keywords, die auf den Produktseiten bei Amazon erscheinen, einer der wichtigsten Schritte der Amazon Suchmaschinenoptimierung. Nur so können die Produkte bei der Eingabe relevanter Suchbegriffe gefunden werden. Wir erklären, weshalb die Keywords bei Amazon so wichtig sind und wie Sie die besten Suchbegriffe ermitteln.

 

Google vs. Amazon Suchalgorithmus

Der größte Unterschied zwischen Google und Amazon, der in der Suchmaschinenoptimierung beachtet werden sollte, ist die Suchintention der Nutzer. Bei Google werden universelle Suchanfragen gestellt, auf die die Suchmaschine das bestmögliche Ergebnis liefert. Der Rankingalgorithmus achtet dabei unter anderem auf Faktoren wie die Ladezeit und die Usability der Webseiten, und rankt die passenden Suchergebnisse dieser Seiten dementsprechend hoch oder niedrig.

Im Gegensatz dazu signalisieren Amazon Nutzer durch ihre Suchanfrage eine klare Kaufabsicht. Amazon liefert hier also, entsprechend der gestellten Anfrage, die für den Nutzer relevantesten Produkte. Der Amazon Algorithmus „A9“ rankt die Produkte anhand verschiedener Faktoren wie der Conversion Rate oder der Absatzzahlen des jeweiligen Produktes. Die Optimierung der Amazon Produktseiten erfolgt durch die Einbindung relevanter Keywords in den Produkttitel, die Beschreibung und die Bullet Points sowie die Nutzung von Backend-Keywords.

 

Relevanz der Amazon Keywords

Die Keywords, die auf den eigenen Amazon Produktseiten verwendet werden, sind von großer Wichtigkeit, da sie das Ranking der Produkte in den Amazon-Suchergebnissen stark beeinflussen. Dies ist auf den Ranking-Algorithmus zurückzuführen, der zum einen Performance– und zum anderen Relevanzfaktoren berücksichtigt. Die Relevanzfaktoren bewerten hierbei die inhaltliche Übereinstimmung der Keywords zur Suchanfrage der Nutzer. Durch genaue Übereinstimmungen erhöht sich somit für den Algorithmus auch die Relevanz der Produkte, wodurch folglich bessere Rankings erzielt werden. Höher gerankte Produkte führen in der Regel auch zu besseren Klick- und Conversion Raten, was wiederum die Performance-Faktoren beeinflusst und sich so zusätzlich positiv auf das Ranking auswirkt.

 

Die Amazon Keyword Recherche

Nur durch eine gute Amazon Keyword Recherche lassen sich die relevantesten Begriffe auf den Amazon Produktseiten integrieren. Die Recherche gibt Aufschluss über das Potenzial der Keywords, über ihr Suchvolumen und die Priorisierung der Begriffe, die während der Recherche erfolgen sollte. Wir haben die besten Methoden zur Amazon Keyword Recherche für Sie zusammengefasst:

 

  • Brainstorming: Der erste Schritt der Keyword Recherche sollte stets mit einem kurzen Brainstorming beginnen. Setzen Sie sich im Team zusammen und notieren alle Begriffe, die Ihnen spontan einfallen und Ihr Produkt am besten beschreiben. Wenn Sie über ein großes Sortiment an ähnlichen Produkten verfügen, empfiehlt es sich ebenfalls, die Begriffe in verschiedene Kategorien einzuordnen, die später miteinander kombiniert werden können.

 

  • Auto-Suggestion: Mit Hilfe der Suchleiste von Amazon lassen sich durch die Auto-Suggestion jede Menge neue Keywords und Keyword Kombinationen Geben Sie dafür Ihr Fokus Keyword in die Suche ein und nehmen Sie relevante Ergänzungen in Ihr Keyword Set auf.

 

  • Rezensionen & Konkurrenzprodukte: Eine weitere effektive Methode zur Recherche von relevanten Amazon Keywords ist die Analyse von Konkurrenzprodukten, die bereits sehr gute Rankings aufweisen. Hier sollten Titel, Produktbeschreibungen und Bullet Points beachtet und auf mögliche Keywords untersucht werden. Für diese Analyse eignen sich ebenfalls Produkte aus der Kategorie „wird oft zusammen gekauft mit“. Ebenfalls stellen die Amazon Rezensionen der eigenen und Konkurrenzprodukte eine gute Möglichkeit dar, um weitere Keywords zu entdecken, die dem Sprachgebrauch der Zielgruppe entsprechen.

 

  • Tools für die Keyword Recherche: Da Amazon selbst noch keine Tools zur Keyword Recherche für die Produktseiten bietet, sollten Sie externe Tools nutzen, die Ihnen die Begriffssuche deutlich vereinfachen. Einige beliebte Beispiele sind die Tools Amalyze oder Sistrix, mit denen weitere Keyword Kombinationen oder ähnliche Keywords zu einem Oberbegriff gesucht werden können.
    Mit Hilfe des Tools Sonar (siehe Abbildung 1) können hilfreiche Rückwärtssuchen durchgeführt werden. Dafür geben Sie einfach die ASIN (Amazon Standard Identification Number) von gut rankenden Konkurrenzprodukten ein und Sie erhalten eine Liste der Suchbegriffe, unter denen das Produkt in der Amazon Suche gefunden wird.
    Auch der Google Keyword Planer eignet sich zur Keyword Recherche, da auch in der Google Suche Amazon Suchergebnisse erscheinen. Das besondere an diesen Tools ist, dass sich Keyword Vorschläge ganz einfach herunterladen lassen, wodurch Ihr Aufwand deutlich minimiert wird. Außerdem erhalten sie bei den meisten Tools eine Einschätzung zum Suchvolumen der Keywords, wodurch Sie diese leichter priorisieren können. Keywords mit hohem Suchvolumen sollten daher im Produkttitel verwendet werden, Keywords mit geringerem Suchvolumen können in der Produktbeschreibung verwendet werden.

 

Keyword Recherche Tool Sonar

 

Abbildung 1: Sonar – ein Tool zur Rückwärtssuche von Amazon Keywords

 

Fazit zur Amazon Keyword Recherche

Auch wenn Amazon selbst keine Tools zur erfolgreichen Amazon Keyword Recherche bietet, gibt es eine Vielzahl an Möglichkeiten, um ein aussagekräftiges Keyword Set zu erstellen. So können Onlinehändler mit ihren Produkten aus der Masse hervorstechen und durch bessere Rankings mehr Conversions generieren.  

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.